Die Jägerkompanie

Die Jägerkompanie ist eine der tragenden Säulen der Verteidigung des Dorfes! Zusammen mit der Alten Garde, den Pionieren und der Marine versuchen wir, um die die Angreifer abzuwehren.

Trotzdem ereilt uns bei jedem Schüttenhoff das gleiche Schicksal: Wir müssen die Schlacht verloren geben und auf den Schiffen der Marine das Weite suchen.

Das hält uns Jäger aber nicht davon ab, viel Spaß bei den Spielen und natürlich während der langen Zeit der Übungsabende und Vorbereitungen zu haben.

Unsere Marketenderei ist bei Marco Schafft und die netten Marketenderinnen versorgen uns, zusammen mit Ramona, auf das Feinste! Es musste noch nie ein Jäger hungrig oder durstig einen Übungsabend beenden!

Aber was wären wir während des Festwochenendes ohne unsere „Feldmarketenderei“ bei Detlef Blomeyer. Dort können wir uns auf dem Hof von den Strapazen der Kämpfe erholen, werden mittags wunderbar von unseren Frauen verpflegt und ohne Detlefs Marketenderwagen bräuchten wir doch gar nicht in die Schlacht zu ziehen!

Im Kampf können wir übrigens auf die beste Schüttenhoffkapelle der Welt zählen! Zusammen mit dem Musikverein marschiert es sich ganz hervorragend und manch Junggardist zuckt bei den Klängen unserer Kapelle vor Angst zusammen.

Für neue Jäger steht die Kompanie immer offen und vielleicht werden wir eines Tages so stark, dass wir die Angreifer in die Flucht schlagen können!